Grundschule München
Nadistraße 3
80809 München
Telefon: 089 - 357576- 21
Fax: 089 - 357576-31

Unterrichtszeiten

Liebe Schüler,  am 1. Schultag den 10.9.2019 beginnt der Unterricht für folgende ... 

Sportfest

Bei angenehmen Temperaturen konnte am Montag, den 15.07.2019 das Sportfest unserer ... 

Abenteuerspielplatz

Am Montag, den 08.07.2019 machte sich die gesamte Nadischule auf den Weg zum ... 

Tierparkbesuch

Alles Gute zum Muttertag

Wir gestalten ein Gemeinschaftsbild nach M.C. Escher

Wir experimentieren mit Luft

Im Heimat- und Sachunterricht haben wir uns in den letzten Tagen mit dem Thema Luft beschäftigt und viele kleine und große Experimente gemacht. Der Fallschirm zeigte uns, dass Luft bremsen kann und die Luftballonrakete bewies, dass Luft etwas antreiben kann. Wir haben auch getestet, welches Blatt Papier am schnellsten zu Boden fällt (zerknüllt, gefaltet oder ungefaltet) und uns vor Augen geführt, dass Luft Platz braucht, z.B. wenn wir Wasser schnell in eine Trinkflasche mit Trichter gießen.

Unsere erste Geschichte

Was löst sich in Wasser?

"Wir experimentieren weiter:" Nachdem verschiedenste Nahrungsmittel genau unter die Lupe genommen wurden, experimentierten wir nun zum Thema Wasserlöslichkeit. 

Wir untersuchen Nahrungsmittel

Mit Hilfe einiger weniger Hilfsmittel gelang es uns, die Inhaltsstoffe einiger Lebensmittel sichtbar zu machen.

Nun wissen wir, dass man durch Milch Säure sichtbar machen kann und auf Löschpapier Fett erkennbar wird, wenn man Lebensmittel darauf festdrückt.

Auch Stärke setzte sich über Nacht in der Glasschüssel am Boden ab, wodurch sich der übrige Kartoffelsaft schwarz färbte.

Zucker konnten wir nicht sichtbar machen, doch diesen konnten wir durch die Geschmacksprobe wahrnehmen.

Wir freuen uns auf Weihnachten